Tipps rundum Entschlackung und Darmreinigung

Ärzte sehen inzwischen das Entschlacken bzw. die Darmreinigung als Unsinn an. Dabei war die Darmreinigung bis in die 1940er Jahre auch ein Teil der Schulmedizin. Danach hat man sich von diesem Thema verabschiedet. Auch vor Darmoperationen wird heute oftmals keine Darmreinigung durchgeführt. Es besteht lediglich an den Patienten die Order ab einem gewissen Zeitpunkt nichts mehr zu sich zunehmen, außer Wasser.

Heute stehen den Menschen, die ihren Körper entschlacken und den Darm reinigen wollen, Heilpraktiker zur Seite. Da nicht mehr Teil der Schulmedizin, können heute aber nur sehr wenige Menschen etwas mit dem Begriff der Darmreinigung anfangen. Viele bezweifeln sogar, dass es im Darm überhaupt etwas zu reinigen gibt und können sich auch unter Entschlacken oder Entgiften nichts vorstellen. Allerdings wird davon abgeraten eine Darmreinigung selbst durchzuführen. Die Verwendung von Abführmitteln und das Einsetzen von Einläufen sollten kontrolliert stattfinden. Die selbst angewandte Darmreinigung kann Nierenprobleme zur Folge haben.

Es gibt allerdings auch in der Schulmedizin Situationen bzw. Diagnosen, bei denen eine Darmreinigung vorgenommen wird. Zum Beispiel Stuhlinkontinenz und Verstopfung. Hierbei handelt es sich um funktionelle Störungen des Gastrointestinaltrakts, welche zu unangenehmen und schwerwiegenden psychologischen und physiologischen Symptomen führen können. Und diese können in erheblichem Ausmaß Einfluss haben auf die Lebensqualität der Betroffenen.

Entschlackung und Fasten

Außer in derartig vorliegenden Akutsituationen führen viele Menschen aber Jahr für Jahr für sich selbst eine Entschlackung durch. Die Produkte dafür sind im Handel frei erhältlich. Rat kann man beim Heilpraktiker bekommen. Vor einer Entschlackung sollte man jedoch, wenn man sich unsicher ist, ob man diese auch verträgt, einen Arzt aufsuchen. Dieser führt die Entschlackung zwar nicht selbst durch, kann aber mit der Hilfe von einem Bluttest Hilfestellung und Entscheidungshilfe geben, Wer Tipps rundum Entschlackung und Darmreinigung benötigt, sollte sich im Internet erkundigen. Das Portal http://shop.regenbogenkreis.de/  eröffnet nicht nur die Möglichkeit Produkte zu kaufen, sondern hält auch Tipps zu diesem Thema bereit.

Comments

Schreibe einen Kommentar