Auch Promis leben gesund

Im Leben eines Prominenten ist es wichtig, dass der Körper in Form bleibt und das Aussehen möglichst frisch und vital ist. Schließlich stehen prominente Menschen oft im Vordergrund und müssen auf der Bühne, im Fernsehen oder auf den roten Teppichen dieser Welt gut aussehen. Da ist eine gesunde und ausgewogene Ernährung unabdingbar. Zwar versuchen es viele Promis auch immer wieder mit Crash-Diäten und diversen Fastenkuren um ihr Idealgewicht zu halten, doch das kostet viel Kraft und Energie. Die brauchen aber Menschen wie Alexander Klaws beispielsweise, um auf der Bühne alles geben zu können. Der ehemalige Deutschland sucht den Superstar Gewinner 2003 ist nach einigen Ausflügen ins Fernsehfach heute vor allem bekannt durch seine Rollen in Musicals. Sein aktuelles Engagement im Musical Tarzan zwingt ihn gewissermaßen dazu, körperlich viel zu trainieren und sich deshalb auch besonders gut zu ernähren. Beim Schwingen von Liane zu Liane braucht Alexander viel Kraft und Ausdauer. Außerdem möchte er in seinem Lendenschurz natürlich auch eine gute Figur machen und dafür ist Muskeltraining angesagt. Da sind viele Vitamine und Mineralstoffe von entscheidender Bedeutung um den Körper beim Training zu unterstützen. Die Zufuhr von Eiweiß in Form von Shakes, Eiern, Milchprodukten und zartem Fleisch wie zum Beispiel Hähnchen sorgt dafür, dass sich die Muskeln gut entwickeln können und das Training erfolgreich ist.

Wer für sich selbst einen ähnlichen Körper haben möchte, der sollte sich vor dem Training und der Ernährungsumstellung vorab bei einem Arzt untersuchen lassen. Es gibt Ärzte, die speziell dafür geschult sind, und einem direkt einen Ernährungsplan mit auf den Weg geben können damit niemand riskiert, zu wenig wichtige Stoffe durch die Nahrung aufzunehmen und so eventuell in eine Mangelernährung zu fallen. Wichtig ist immer, das Gewicht nicht auf Zwang zu reduzieren um so dem gefürchteten Jo-Jo-Effekt vorzubeugen. Sinnvoller ist es da, die Energie aus der Nahrung optimal zu nutzen und so von Innen heraus zu strahlen. Nur so sind große Leistungen auf der Bühne möglich, ob bei Tarzan, im Theater oder auf der Konzertbühne.

Schreibe einen Kommentar